Archiv des Autors: Team Bauer-Hieber Muenchen

Münchner Orgelherbst 2021

Foto: Walter Glück

Am 3. Oktober beginnt wieder der Münchner Orgelherbst unter der künstlerischen Leitung von Peter Kofler in der Jesuitenkirche St. Michael mit einem anspruchsvollen Programm und viel beachteten internationalen Künstlern.

Peter Kofler eröffnet am 3. Oktober um 16.00 Uhr das Festival an der Rieger-Orgel. Der Freiburger Domorganist Matthias Maierhofer ist am 8. Oktober zu hören. Zuzana Ferjenčíková vom Konservatorium Rotterdam spielt am 15. Oktober und das Abschlusskonzert am 17. Oktober spielt der Titularorganist von Notre Dame de Paris Olivier Latry.

Ein Konzert speziell für Kinder gibt es am 10. Oktober, abgerundet wird das Programm durch zwei Kammermusikkonzerte am 6. und 13. Oktober

Weitere Informationen zu den Konzertprogrammen, Künstlern, den aktuellen Corona-Regeln und Konzertkarten finden Sie unter www.muenchner-orgelherbst.de

Antiquariats-Event bei Bauer & Hieber München / Noten im Rathaus ab dem 14. August

Bedingt durch die seit einem Jahr den Umsatz lähmende Pandemie haben sich bei uns eine Menge an antiquarischen Ausgaben angesammelt. Diese versuchen wir in dieser Aktion wieder auf ein normales Maß zu reduzieren.

Bitte helfen Sie mit, unseren Antiquariats-Stau aufzulösen!

Zusätzlich stellt uns der HENLE-Verlag Remittenden zur Verfügung, die wir -obwohl fast neuwertig- mit einem Rabatt von 30% anbieten.

Pauline Viardot-Garcia zum 200. Geburtstag

Haben Sie den Namen dieser Komponistin/Sängerin schon einmal gehört, oder gar Kompositionen von ihr? Wohl kaum!

© Furore Archiv

Und doch war sie zu ihrer Zeit nicht nur in Musikerkreisen eine sehr bekannte Künstlerin, zu deren Freundes- und Bekanntenkreis die Best-of der damaligen Komponistenriege gehörte.

Wir bieten Ihnen mit einer schmalen Auswahl von Liedern aus den Verlagen Breitkopf und Furore an, diese Komponistin etwas näher kennen zu lernen.

https://shop.bauer-hieber.com/Search.html?searchparam=viardot+garcia+furore

https://shop.bauer-hieber.com/Search.html?searchparam=viardot+garcia+breitkopf

Die Anzahl der aktuell lieferbaren Ausgaben ist eher dürftig, Kammermusik-Ausgaben sind aber auf Anfrage in Reprint-Ausgaben aus den USA besorgbar.

Eine ausführliche Biographie finden Sie über diesen Link:

https://www.pauline-viardot.de/index.htm

Beethoven in 12 Facetten / Teil 4: CARUS-Verlag

Beethoven vokal

Beethoven!

Schon zu seinen Lebzeiten wurde Beethoven so verehrt, dass Zeitgenossen seine Musik – zumeist die bekannten Instrumentalwerke – für Chor arrangierten. So erklangen selbst bei seiner Beerdigung solche Chorsätze. Auch nachfolgende Komponisten-Generationen haben sich mit dem dem Beethoven’schen Œuvre intensiv auseinandergesetzt. Das Chorbuch Beethoven enthält 41 weltliche und geistliche Chorsätze von ganz unterschiedlichem Ausdruck und vielseitiger Stilistik.

Das Kyrie nach dem Adagio der Mondscheinsonate ist eine historische Bearbeitung von Gottlob Benedict Bierey, einem Zeitgenossen Beethovens. Die Adaption ist bereits überaus erfolgreich und erfreut sich großer Beliebtheit, weil sie sehr leicht realisierbar ist.

Zum Jubiläum hat Carus außerdem einige Komponisten mit Chorarrangements seiner Werke beauftragt.

Auch für Kinder- und Jugendchöre gibt es Neues bei Carus zu entdecken: Immanuel de Gilde und John Høybye nähern sich mit einem Kindermusical dem Leben und Schaffen von Beethoven. Und Peter Schindler hat mit Maik Brandenburg Instrumentalwerke Beethovens textiert und für Kinder- und Jugendchor bearbeitet.

Eine unterhaltsame und leicht verständliche Einführung zur Missa solemnis enthält der erste Band der Reihe Wort//Werk//Wirkung, den Carus in Kooperation mit der Deutschen Bibelgesellschaft herausgibt. Er beleuchtet das Werk in allen Facetten aus unterschiedlichen Perspektiven – sowohl aus musikwissenschaftlicher als auch aus theologischer – und enthält die ausgezeichnete Einspielung des Werks mit dem Kammerchor Stuttgart, der Hofkapelle Stuttgart unter Leitung von Frieder Bernius.

Die innovativen Übehilfen des Carus-Verlags, die als CD (Carus Choir Coach) oder App (carus music) verfügbar sind, helfen beim schnellen Erlernen von neuem Repertoire und Festigen des eigenen Chorparts: Sie bieten erstklassige Aufnahmen, bei denen die eigene Stimme verstärkt erklingt, was das Einstudieren über das Gehör erleichtert. Zudem können die Stücke in verlangsamtem Tempo geübt werden, um komplizierte Stellen effektiv zu erarbeiten.

Mit den Klavierauszügen XL gibt es wichtige Werke der Chormusik auch im lesefreundlichen Großdruck. Der Carus-Verlag stellt wissenschaftlich zuverlässiges und praktisch überzeugendes Notenmaterial, Bücher, Übehilfen und neue Anregungen

Noten-Auswahl:

https://shop.bauer-hieber.com/Search.html?searchparam=beethoven+carus+